Bâloise

Alle SafeSide-Verträge werden von der Basler Leben AG ausgestellt. Erfahre mehr über diesen Versicherungsanbieter, der unsere Verträge unterstützt. Die Basler Leben ist eine zur Bâloise-Gruppe gehörende Versicherungsgesellschaft. Sie wurde 1863 als "Basler Versicherungs-Gesellschaft gegen Feuerschaden" gegründet. Heute ist sie unter dem Namen Bâloise-Gruppe in vier Ländern unter dem Dach der Bâloise Holding AG tätig. Die Police, die du von der Basler Leben AG erhältst, ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dir und der Basler Leben AG. Er bleibt in Kraft, solange du deine Prämien bezahlst. Die Basler Leben AG ist auch die Gesellschaft, die die Todesfallleistung ausbezahlt. Der Fokus auf Sicherheit ist sowohl bei SafeSide als auch bei der Bâloise eines der Grundprinzipien, wie auch eine starke Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse.
MEHRWENIGER

F10 Fintech Incubator & Accelerator

SafeSide ist stolzer Alumnus des F10 Fintech Incubator & Accelerator. F10 hat sich bereits in Bezug auf Innovation, Beschleunigung und Produktkreation für Finanzdienstleistungen bewährt und hat bereits verschiedene erfolgreiche Startups begleitet.
In Zusammenarbeit mit SIX, der Schweizer Börse, und anderen führenden Finanzinstituten steht F10 an vorderster Front des neuen Finanzparadigmas und überbrückt die Kluft zwischen packenden neuen Ideen und den führenden Produkten von morgen.

MEHRWENIGER

F10 Fintech Incubator & Accelerator

SafeSide ist stolzer Alumnus des F10 Fintech Incubator & Accelerator. F10 hat sich bereits in Bezug auf Innovation, Beschleunigung und Produktkreation für Finanzdienstleistungen bewährt und hat bereits verschiedene erfolgreiche Startups begleitet.
In Zusammenarbeit mit SIX, der Schweizer Börse, und anderen führenden Finanzinstituten steht F10 an vorderster Front des neuen Finanzparadigmas und überbrückt die Kluft zwischen packenden neuen Ideen und den führenden Produkten von morgen.

MEHRWENIGER

Cicero

Certified Insurance Competence, ist das Gütesiegel für kompetente Versicherungsberatung. Kundenberater mit dem Cicero-Gütesiegel werden regelmässig weitergebildet und bieten ihren Kunden einen klaren Mehrwert. SafeSide und seine Versicherungsexperten sind eingetragene Mitglieder von Cicero und engagieren sich für den konsequenten Aufbau von Kompetenzen für eine professionelle Kundenberatung.
MEHRWENIGER

Swisscom

SafeSide ist eine Partnerschaft mit Swisscom eingegangen, um Ihnen deren Blockchain-basierte Lösung für elektronische Siegel (E-Seal) anzubieten. Das elektronische Siegel von Swisscom entspricht einem digitalen Firmenstempel oder einer qualifizierten elektronischen Signatur für natürliche Personen und bescheinigt, dass ein Dokument von einem bestimmten Unternehmen oder einer bestimmten Person ausgestellt wurde, und verifiziert die Integrität und Herkunft des Dokuments. Generell ist es bei digitalen Prozessen wichtig, die Dokumente vor Manipulationen zu schützen und damit auch die Kunden vor Betrug zu bewahren. SafeSide versieht deshalb deine Police wenn immer möglich mit dem Swisscom Electronic Seal (E-Seal).
Wie jede digitale Signatur basiert auch das Swisscom Electronic Seal auf einer asymmetrischen Verschlüsselung. Dieses Public-Key-Verfahren verwendet einen öffentlichen und einen privaten (geheimen) Schlüssel. Der private Schlüssel erstellt die digitale Signatur, während der öffentliche Schlüssel die Echtheit der Signatur überprüft. Swisscom hat dieses Verfahren weiterentwickelt, indem sie den Hashwert ("Fingerabdruck" oder Prüfcode) des Dokuments fälschungssicher in der Blockchain speichert. SafeSide-Kunden können nun überprüfen, ob der Hashwert ihres Dokuments mit dem in der Blockchain gespeicherten Wert übereinstimmt. Diese neue Technologie ermöglicht es allen Beteiligten, zu überprüfen und zu zertifizieren, dass die jeweilige digitale Police nicht verfälscht wurde.
Der Einsatz des Electronic Seals von Swisscom stellt einen logischen und wichtigen technologischen Fortschritt bei der Zertifizierung und Verifizierung von Lebensversicherungspolicen dar und ist ein wichtiger Beitrag zur dringend notwendigen Digitalisierung der Lebensversicherungsbranche.

MEHRWENIGER